Kontakt

Kontakt

Praxis Daoxin
Eduard- Rosenthal- Straße 25a
99423 Weimar

die Bedeutung der QiJingBaMAi für die Entwicklung des Menschen

Veranstaltung
21 Mai 2021 10:00 Uhr–23 Mai 2021 14:00 Uhr

Qigong Tage der AK-Deutschland/Österreichische Qigong Gesellschaft
Mai 2021 Chiemsee Kloster Seeon
Topic: 'Sehnsucht nach Ganzheit-Hingabe zur Ganzheit'

die Bedeutung der QiJingBaMAi für die Entwicklung des Menschen
eine Annäherung mit besonderem Fokus auf ihre Öffnungspunkte

Die QiJing BaMai 奇經八脈 haben verschiedene Übersetzungen: Wundergefäße; außerordentliche Meridiane, Ätherströme. Sie sind das Medium des sich zum Menschen als Mikrokosmos verdichtenden Makrokosmos einerseits und dem durch diese Ströme an das makrokosmische Geschehen Anbindung erfahrenden Menschen andererseits. 
Sie stellen die Matrix dar, durch die der Mensch in die Welt kommt und genährt wird.
Wir untersuchen diese Matrix unter dem besonderen Gesichtspunkt ihrer Funktion als Seelenmatrix, die sie in doppelter Hinsicht darstellt: einmal als die Matrix des empirischen Selbst, also die Matrix, von der sich die Persönlichkeit des Menschen her bildet und zum anderen als Matrix, die dem Menschen seine Anbindung an seine überindividuelle Herkunft als mehrdimensionales Wesen sichert.
In diesem Sinne können wir die QiJing BaMai 奇經八脈  als doppelte Seelenmatrix des Menschen bezeichnen.
Angesprochen in diesem Zusammenhang ist die Transformationen von Jing in Shen und von Shen in Jing.
Wie sich dies aus den Qualitäten der QiJing BaMai ableiten läßt und was dies für die Entwicklung des Menschen zum Menschen und die Praxis des Qigong bedeutet, das ist Thema dieses Seminars, indem wir auf verschiedenen Wegen Funktion und Qualitäten der 8 Wundermeridiane zur Sprache bringen und kennenlernen werden.
Das Seminar erfordert keine Vorkenntnisse und ist für alle Interessierte offen!
Begleitet, gestützt und bereichert werden Vortrag und Diskussion durch QG-Übungen und Meditationen.